Sächsischer Krankenhaustag – KGS

Tag - Sächsischer Krankenhaustag

Sächsischer Krankenhaustag 2023: Die aktuelle Krankenhausreform im Brennpunkt

Der Sächsische Krankenhaustag fand am 28.09.2023 zum Thema »Aktuelle Krankenhausreform im Brennpunkt« in Leipzig statt. Die fachliche Diskussion wurde in Workshops zu den Themen Entwicklung der sächsischen Krankenhauslandschaft, Krankenhausfinanzierung, Personal und Pflege sowie Digitalisierung vertieft. Leipzig. Der Sächsische Krankenhaustag fand in diesem Jahr am 28.09.2023 in neuem Ambiente, in der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig statt. Erneut versammelten sich insgesamt ca. 370 Akteurinnen und Akteure, Expertinnen und Experten sowie Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger...

Aftermovie SKHT 2022

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und wir lassen bereits die vergangenen KGS-Events aus 2022 Revue passieren. Dabei hilft doch nichts mehr als sich die bedeutenden Momente nochmals bildlich vorzustellen. Genau das haben wir für den Sächsischen Krankenhaustag 2022 gemacht - der Aftermovie ist da! Nach diesem kleinen Rückblick freuen wir uns bereits auf den SKHT im nächsten Jahr. Seien Sie wieder gespannt auf interessante Themen und Referierende. Den...

Sächsischer Krankenhaustag

SAVE THE DATE: NÄCHSTER SÄCHSISCHER KRANKENHAUSTAG AM 26.09.2024! Fotos zum SKHT und die Nachlese der Workshops finden Sie in unserer Mediathek! Sehr geehrte Gäste des Sächsischen Krankenhaustages 2023, liebe Mitglieder der Krankenhausgesellschaft Sachsen, der Sächsische Krankenhaustag fand in diesem Jahr am 28.09.2023 in neuem Ambiente, in der KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig statt. Erneut versammelten sich insgesamt ca. 370 Akteurinnen und Akteure, Expertinnen und Experten sowie Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger des Gesundheitswesens aus ganz Sachsen und...

Weniger Bürokratie, weniger Zentralismus!

Sächsischer Krankenhaustag 2019 diskutierte unter dem Titel "Krankenhäuser - zwischen Regulierung und Flexibilität" Dresden. Unter Schirmherrschaft und in Anwesenheit der Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz Barbara Klepsch diskutierten mehr als 300 Teilnehmer aus Politik, Selbstverwaltung, Gesundheitswirtschaft und Krankenhäusern die aktuelle Krankenhauspolitik und deren Auswirkungen. Das Eröffnungsplenum bildete mit Blick auf den Titel „Krankenhäuser – zwischen Regulierung und Flexibilität" mit Vorträgen aus sehr unterschiedlichen Blickwinkeln eine konstruktive Grundlage für regen Diskurs und...