Sächsischer Krankenhaustag

Sächsischer Krankenhaustag

Sehr geehrte Gäste des Sächsischen Krankenhaustages 2022,
liebe Mitglieder der Krankenhausgesellschaft Sachsen,

nach einer langen pandemiebedingten Pause planen wir mit großem Optimismus am 15. September 2022 den Sächsischen Krankenhaustag in der Landeshauptstadt Dresden.

Im Kreise von Vertretern der sächsischen Krankenhäuser, der Bundes- und Landespolitik sowie unserer unmittelbaren Vertragspartner sollen strategische Themen der aktuellen Gesundheitspolitik vorgestellt und diskutiert werden.

Wir freuen uns sehr, dass Ministerpräsident Michael Kretschmer die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernommen hat.

Der Sächsische Krankenhaustag beginnt wie gewohnt mit einem gemeinsamen Vorabendprogramm. Am 14. September 2022 um 18:00 Uhr starten wir zu einer sicher unterhaltsamen 3-stündigen Elbschifffahrt auf der MS „August der Starke“.

Nach einem Grußwort unseres Ministerpräsidenten Michael Kretschmer wird der Vorsitzende des Weltärztebundes, Prof. Dr. med. Frank Montgomery zum Thema „Sind wir gerüstet für die künftige Bewältigung von Pandemien?“ referieren. Im Anschluss gibt es Gelegenheit für Begegnungen und persönliche Gespräche.

Am 15. September 2022, 09:45 Uhr findet der Kongress des Sächsischen Krankenhaustages statt. Ein Plenum unter dem Schwerpunkt „Die sächsischen Krankenhäuser auf dem Weg in die Zukunft“ wird den Kongress einleiten.

Am Nachmittag finden 5 Workshops zu den Themen

  1. Strukturentwicklung und Krankenhausplanung
  2. Krankenhausfinanzierung
  3. Personal und Pflege
  4. Digitalisierung
  5. Qualität

statt, um die Diskussion fachlich zu vertiefen.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und einen interessanten Austausch. Traditionell wird der Krankenhaustag von einer Ausstellung sächsischer Krankenhäuser und Verbünde zu relevanten Versorgungsprojekten begleitet.

Lassen Sie sich überraschen!

Impressionen aus 2019