AKTUELLES

DKG zur neuen Testverordnung

Untaugliche Testverordnung muss sofort zurückgenommen werden Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) übt scharfe Kritik an der neuen Testverordnung aus dem Bundesgesundheitsministerium. Dazu...

Daten-Update im Deutschen Krankenhaus Verzeichnis

PRESSEMITTEILUNG Das Deutsche Krankenhaus Verzeichnis wurde auf die aktuell verfügbaren bundesweiten Krankenhausdaten angepasst. Patientinnen und Patienten können sich schnell und einfach...

DKG zur angeblichen Pflege-Doppelfinanzierung

Aussagen des Ministers zur Pflegefinanzierung machen fassungslos Die vorgestellten Eckpunkte zum GKV-Finanzierungsgesetz haben bei den Krankenhäusern zu Fassungslosigkeit geführt. „In einer...

DKG zum Krankenhausrating-Report

Die wirtschaftliche Lage spitzt sich weiter zu – Kliniken immer stärker von Schließung bedroht Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) mahnt dringende wirtschaftliche...

Notfalldaten retten Leben

Speicherung von Informationen auf der elektronischen Gesundheitskarte bekannter machen Bei einem medizinischen Notfall muss es schnell gehen. Sind wichtige persönliche Informationen...

DKG zur widersprüchlichen Coronapolitik

Klinikbehandlung der Corona-Patienten muss auch in den kommenden Monaten voll finanziert werden Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) kritisiert die widersprüchliche Corona- und...

DKG zur Medizinprodukteverordnung der EU

Dringender Handlungsbedarf: EU-Verordnung gefährdet die Patientenversorgung Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) fordert die Europäische Kommission und deren Präsidentin Ursula von der Leyen...

DKG stellt Konzept für ambulante Notfallversorgung vor

Bei der Notfallreform müssen die Patienten im Mittelpunkt stehen Die ambulante Notfallversorgung muss dringend reformiert werden. Diese Reform steht seit Jahren...

DKG zum Amtsantritt von Prof. Dr. med. Henriette Neumeyer

DKG begrüßt neue stellvertretende Vorstandsvorsitzende Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) begrüßt Prof. Dr. med. Henriette Neumeyer herzlich in der DKG. Prof. Neumeyer...

DKG zum Sondergutachten der Monopolkommission

Gesundheit ist kein normales Wirtschaftsgut Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) begrüßt, dass sich die Monopolkommission mit einem Sondergutachten den Reformnotwendigkeiten in der...

DKG zur finanziellen Lage der Kliniken in Deutschland

Krankenhäuser fordern Soforthilfe Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) warnt vor schmerzhaften Einschränkungen bei der Patientenversorgung aufgrund der sich weiter zuspitzenden wirtschaftlichen Lage...

DKG zum Interview des TK-Vorstandsvorsitzenden im Spiegel

Potpourri populistischer Vorwürfe Zum SPIEGEL-Interview des TK-Vorstandsvorsitzenden Baas erklärt Dr. Gerald Gaß, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG): „Krankenkassen, wie die Techniker Krankenkasse...

DKG zum Pflegebonusgesetz

Enttäuschendes Gesetz ohne Ambition – für die Pflege im Krankenhaus steht die Ampel auf Rot Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der...

DKG zum Internationalen Tag der Pflegenden

Arbeitsbedingungen in der Krankenpflege jetzt konkret verbessern Zum Internationalen Tag der Pflegenden am 12. Mai fordert die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) den...

Universität Leipzig lädt zum Studieninformationstag am 14. Mai ein

Wer die Wahl hat, hat die Qual – das gilt auch, wenn man vor der Entscheidung für ein Studium und...

DKG zur Bekanntgabe der Mitglieder der „Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung“

Kommission hat eine große Aufgabe vor sich Zur Bekanntgabe der Mitglieder der „Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung“ erklärt Dr....


0
Krankenhäuser
0
Standorte
0
Krankenhausbetten
0
MitarbeiterInnen

Die Krankenhausgesellschaft Sachsen e.V. (KGS) repräsentiert als Landesverband im Freistaat Sachsen derzeit 65 Mitglieder. Zu diesen Mitgliedern gehören 78 Krankenhäuser an 117 Standorten mit ca. 26.000 Krankenhausbetten. Wir gewährleisten eine leistungsfähige, bürgernahe und flächendeckende Versorgung im Freistaat Sachsen.

Mit 58.000 Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von ca. 4 Mrd. Euro erfüllen die Krankenhäuser eine bedeutende Arbeitgeberfunktion und leisten darüber hinaus einen bedeutenden gesundheitswirtschaftlichen Beitrag im Freistaat Sachsen. Jährlich werden über 1 Million Patienten stationär behandelt. Zahlreiche ambulante Behandlungsmöglichkeiten ergänzen das Leistungsangebot der Krankenhäuser.