Budgetverhandlung 2021 04.02.2021 - Webinar LESEN SIE HIER MEHR Corona-Schutz-Verordnung in Sachsen Gültig vom 11. Januar 2021 bis 07. Februar 2021 mehr lesen Patientendaten-Schutz-Gesetz Sensible Gesundheitsdaten gleichzeitig nutzbar und bestmöglich geschützt. LESEN SIE HIER MEHR POSITIONEN für eine sichere und moderne Krankenhausversorgung nach Corona
● ● ● 6-PUNKTE-PROGRAMM ● ● ●
LESEN SIE HIER MEHR
Weniger Bürokratie, weniger Zentralismus! Sächsische Krankenhäuser warnen vor den Folgen der aktuellen Gesetzgebung LESEN SIE HIER MEHR

Aktuelles

Arbeitsminister Dulig begrüßt Verordnung zum Homeoffice

Dulig: »Die Formel lautet: Kontakte reduzieren, wo immer es geht!« Nach dem gestrigen Bund-Länder-Beschluss für...

Konsequente Unterstützung der Krankenhäuser notwendig

Vor der morgigenVideoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder erklärt der...

Bundesrat beschließt Ausweitung des Kinderkrankengeldes

Minister Martin Dulig: »Vereinbarkeit von Familie und Beruf bleibt keine Worthülse – Eltern müssen...

Seit Impfstart rund 50.000 Coronaschutzimpfungen in Sachsen

Impfzentren haben während der ersten Woche über 10.000 Impfungen vergeben In der ersten Woche ihres...

Statement von Sozialministerin Köpping zum Lieferengpass von Impfhersteller Pfizer/Biontech

Zu dem vom Impfstoffhersteller Pfizer/Biontech angekündigten Lieferengpass beim Corona-Impfstoff erklärt Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping: »Wir...

Testpflicht für Grenzpendler ab 18. Januar 2021

Freistaat beteiligt sich an Kosten für Antigen-Schnelltests Um die Beschäftigten und Unternehmen, die nicht auf...

DKG Pressekonferenz „Krankenhäuser im zweiten Pandemiejahr“

Sehr geehrte Damen und Herren,nach dem Corona-Jahr 2020 bestimmt die Pandemie auch den Jahresauftakt...

Kabinett beschließt neue Coronavirus-Einreiseverordnung

Wer aus einem Risikogebiet in die Bundesrepublik Deutschland einreist, muss künftig spätestens 48 Stunden...

Kostenlose Corona-Schnelltests für Schüler und Lehrer

Bevor für Schülerinnen und Schüler die Schule wieder losgeht, können sie sich kostenlos testen...

Gesundheitsministerin Petra Köpping zur Eröffnung der sächsischen Impfzentren

Am 11. Januar 2021 haben die sächsischen Impfzentren in den 13 Landkreisen bzw. Kreisfreien...

Corona-Pandemie: Alpine Skisaison in Sachsen beendet

Tourismusministerin Barbara Klepsch verständigt sich mit Skiliftbetreibern aus sächsischen Wintersportregionen Sachsens Tourismusministerin Barbara Klepsch hat...

Videokonferenz von Ministerpräsident Kretschmer mit dem Marschall von Niederschlesien Cezary Przybylski

Dresden (11. Januar 2021) – Ministerpräsident Michael Kretschmer hat sich heute (11. Januar 2021)...

Impfzentren und Corona-Radius jetzt auch auf dem Smartphone

Den 15-Kilometer Corona-Radius von einem vorgegebenen Punkt auszumessen ist ganz einfach: Das Geoportal des...

Sächsische Impfzentren sind flächendeckend am Netz

Heute haben die sächsischen Impfzentren in den 13 Landkreisen bzw. Kreisfreien Städten ihren Betrieb...

Personal in Alten-und Pflegeeinrichtungen ist regelmäßig zu testen

Appell von Staatsministerin Köpping an die Träger und Heimleitungen In Sachsen gibt es derzeit weiterhin...

Kabinett beschließt neue Corona-Schutz-Verordnung

Aufgrund der weiter anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen in Sachsen hat das Kabinett in seiner heutigen...


0
Krankenhäuser
0
Standorte
0
Krankenhausbetten
0
MitarbeiterInnen

Die Krankenhausgesellschaft Sachsen e.V. (KGS) repräsentiert als Landesverband im Freistaat Sachsen derzeit 65 Mitglieder. Zu diesen Mitgliedern gehören 78 Krankenhäuser an 117 Standorten mit ca. 26.000 Krankenhausbetten. Wir gewährleisten eine leistungsfähige, bürgernahe und flächendeckende Versorgung im Freistaat Sachsen.

Mit 55.000 Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von ca. 4 Mrd. Euro erfüllen die Krankenhäuser eine bedeutende Arbeitgeberfunktion und leisten darüber hinaus einen bedeutenden gesundheitswirtschaftlichen Beitrag im Freistaat Sachsen. Jährlich werden über 1 Million Patienten stationär behandelt. Zahlreiche ambulante Behandlungsmöglichkeiten ergänzen das Leistungsangebot der Krankenhäuser.


Statistik: Erkrankungs- und Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) in Sachsen seit März 2020 (Stand: 07. Januar 2021) | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Wo nahm der Corona-Ausbruch seinen Anfang?

Am 31. Dezember 2019 wurde das WHO-Länderbüro China über Fälle von Lungenentzündung unbekannter Ätiologie informiert, die in der Millionenmetropole Wuhan in der Provinz Hubei festgestellt wurden. Ein neuartiges Coronavirus (SARS-CoV-2) wurde am 7. Januar von den chinesischen Behörden als das verursachende Virus identifiziert. Ursprünglicher Infektionsort war der Wuhaner Großhandelsmarkt für Fische und Meeresfrüchte, von wo sich das Virus binnen weniger Wochen erst in den Nachbarländern und dann nahezu über die ganze Welt ausbreitete.

Am 2. März 2020 gab es im Bundesland Sachsen einen registrierten Fall des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2). Die Zahl der Todesopfer im Zusammenhang mit dem Virus beträgt 342, wobei sich der erste Todesfall in Sachsen am 23. März 2020 ereignete. Quelle: Statista