Tag - Corona-Warn-App

Corona-Warn-App Version 2.5: Nutzer*innen können Genesenenzertifikate und Zertifikate für Familienmitglieder integrieren

Das Projektteam aus Deutscher Telekom und SAP hat Version 2.5 der Corona-Warn-App veröffentlicht, in der genesene Nutzer*innen ein digitales Zertifikat integrieren können, das ihnen als offizieller Nachweis dient. Ob geimpft, genesen oder getestet – ab sofort können Nutzer*innen damit alle digitalen Nachweise an einem Ort in ihrer Corona-Warn-App verwalten, sowohl für sich selber als auch für andere Personen, wie Familienmitglieder. Außerdem werden in den Statistiken nun zusätzlich Kennzahlen über den Fortschritt...

Neue Version der Corona-Warn-App

Die Corona-Warn-App bekommt diese Woche eine neue Funktion Eine Check-In-Funktion per QR-Code, das bietet auch die zuletzt prominent von Rapper Smudo beworbene Luca App. Doch die beiden Systeme unterscheiden sich in einem wesentlichen Punkt: In Luca müssen sich Nutzer:innen mit ihren persönlichen Daten anmelden: Telefonnummer, Name und Adresse. So soll später sicher gestellt werden, dass das Gesundheitsamt sie im Fall eines Infektionsrisikos persönlich erreichen kann. Das Amt trifft auch die Entscheidung...

Spahn besucht Corona-Testzentrum in Berlin

„In Deutschland gibt es inzwischen 15.000 Testzentren. Die Strukturen sind da, um flächendeckend regelmäßig zu testen. Damit sind wir bestens gerüstet für die Zeit nach der dritten Welle“ , so Bundesgesundheitsminister Jens Spahn beim Besuch eines Testzentrums in Berlin. Die Testergebnisse sollen demnächst auch auf der Corona-Warn-App zur Verfügung stehen. Das soll noch im April möglich werden. Der Minister betonte, dass Tests eine zusätzliche Sicherheit bieten, aber keine hundertprozentige. Darum müssten...