Tag - Gesundheitswirtschaft

Projektwerkstatt „Digitaler Alltag in der medizinischen Versorgung in Sachsen“ am 5. Mai 2022

Am 5. Mai 2022 laden die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und der HEALTHY SAXONY - Verein zur Förderung der Gesundheitswirtschaft e. V. zur Projektwerkstatt „Digitaler Alltag in der medizinischen Versorgung in Sachsen“ herzlich ein. Digitale Anwendungen der Telematikinfrastruktur sollen vor allem die medizinische Behandlung verbessern und Prozesse vereinfachen. Allerdings ist dieser „neue“ digitale Alltag eine sehr komplexe Herausforderung für alle Beteiligten. Neben...

Rückgang der Bruttowertschöpfung 2020 in Sachsens Gesundheitswirtschaft um mehr als 3 Prozent

Die preisbereinigte Bruttowertschöpfung (BWS) in der sächsischen Gesundheitswirtschaft1)verringerte sich 2020 nach vorläufigen Berechnungen der Arbeitsgruppe „Gesundheitsökonomische Gesamtrechnungen der Länder“ (AG GGRdL) um 3,1Prozent gegenüber dem Vorjahr (Durchschnitt der Länder: -5,0Prozent). Damit fiel der vorwiegend durch die Corona-Pandemie bedingte reale Rückgang in diesem Querschnittsbereich geringer aus als in der Gesamtwirtschaft Sachsens (-4,8Prozent). mi_statistik-sachsen_061-2021_gesundheitswirtschaft-sachsen-2020 Quelle: Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen