DKG-Chef Gerald Gaß in den Vorstand des Internationalen Krankenhausverbands gewählt

DKG-Chef Gerald Gaß in den Vorstand des Internationalen Krankenhausverbands gewählt

DKG zur International Hospital Federation

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Dr. Gerald Gaß, ist in den Vorstand der International Hospital Federation (IHF) gewählt worden. Die Generalversammlung des Verbandes wählte den 58-Jährigen bereits am 8. November auf dem Weltkrankenhaustag in Barcelona. Im Governing Council wird er die neue Präsidentin Deborah J. Bowen aus den USA und die Vize-Präsidentin Dr. Muna A. Tahlak aus Dubai in den kommenden drei Jahren bei der Leitung des internationalen Interessenverbandes der Krankenhäuser unterstützen. „Ich freue mich über die neuen Aufgaben im Governing Council der IHF, und gerade in diesen Zeiten erleben wir, wie wichtig die Zusammenarbeit der Krankenhäuser auch über Grenzen hinweg ist“, erklärt Dr. Gerald Gaß. 

Die IHF vertritt weltweit die Interessen der Krankenhäuser. Die DKG ist seit vielen Jahren Vollmitglied der IHF und vertritt dort die deutschen Krankenhausbetreiber. Der Vorstand (Governing Council) umfasst 25 Personen.

2021-11-24_PM_DKG_Gass_in_IHF-Vorstand_gewaehlt

Quelle: Deutsche Krankenhausgesellschaft e. V.

Share this post