Europäischer Aktionsmonat der Cyber-Sicherheit startet: BSI koordiniert deutschlandweite Aktionen

Europäischer Aktionsmonat der Cyber-Sicherheit startet: BSI koordiniert deutschlandweite Aktionen

Der Oktober steht jedes Jahr europaweit im Zeichen der Cyber-Sicherheit anlässlich des European Cyber Security Month (ECSM). Dieser Aktionsmonat wird in Deutschland durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) koordiniert. Das BSI konnte bereits über hundert Organisationen und Institutionen als Partner gewinnen. Sie beschäftigen sich in den kommenden vier Wochen in Webinaren, Videoreihen oder Awareness-Kampagnen mit dem Thema Cyber-Sicherheit.

Die beiden Schwerpunktthemen des diesjährigen ECSM sind „Erste Hilfe für den digitalen Notfall“ und „Sicheres digitales Zuhause“. Deutschlandweit sollen Verbraucherinnen und Verbraucher zum Beispiel für Risiken beim Online-Shopping sensibilisiert werden. Das BSI informiert im Rahmen der gemeinsamen nationalen Informations- und Sensibilisierungskampagne zur IT-Sicherheit für Verbraucherinnen und Verbraucher von BMI und BSI #einfachaBSIchern über den Schutz von Shopping-Accounts oder Fakeshops.

Der BSI-Podcast „Update verfügbar“ beleuchtet die Sicherheit beim Bezahlen im Netz. Mehr Informationen zum ECSM erhalten die Zuhörerinnen und Zuhörer von „Cybersnacs“, dem Podcast der Allianz für Cyber-Sicherheit.

Eine Übersicht über alle Aktionen in Deutschland gibt es auf der Website des ECSM.

Quelle: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Share this post