Nachrichten

Sachsen hebt Priorisierung beim Impfen auf

Ministerin Köpping: »Gleiche Regeln in den Impfzentren, bei den Haus- und Betriebsärzten« Auch in Sachsen können sich ab 7. Juni 2021 alle Bürgerinnen und Bürger um einen Impftermin bemühen. Die bisherige bevorzugte Impfberechtigung von besonders gefährdeten Bevölkerungsgruppen endet bundesweit. Dem schließt sich der Freistaat an....

mehr lesen...

Krankenhausgipfel 2021

Wir laden Sie sehr herzlich ein, am Live-Stream des Krankenhausgipfels der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) am Montag, dem 21. Juni 2021, von 13.00 bis 16.00 Uhr teilzunehmen. www.dkgev.de/krankenhausgipfel Die Corona-Pandemie hat die Leistungsfähigkeit der Krankenhäuser und des gesamten deutschen Gesundheitswesens eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Sie hat aber auch...

mehr lesen...

Professor Jens Scholz ist neuer erster Vorsitzender des VUD

Die Mitgliederversammlung des Verbands der Universitätsklinika Deutschlands e.V. (VUD) hat am 2. Juni 2021 Prof. Dr. Jens Scholz zu ihrem ersten Vorsitzenden gewählt. Prof. Scholz ist Vorstandsvorsitzender und Vorstand für Krankenversorgung des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH). Das Amt der zweiten Vorsitzenden übernimmt die bisherige Schatzmeisterin Anja...

mehr lesen...

Kommunale Großkrankenhäuser: Die Allianz wächst!

Klinikum Darmstadt wird 25. Mitglied Mehr Aufmerksamkeit für Strukturreform und Finanzierungsreform im Krankenhausbereich Die Bedeutung der kommunalen Großkrankenhäuser ist in der Corona-Pandemie für alle sichtbar geworden. Das gilt auch für die Allianz Kommunaler Großkrankenhäuser e.V. (AKG-Kliniken) in der deutschen Gesundheitspolitik. Diese Entwicklung zeigt sich nun an...

mehr lesen...

Dedalus übernimmt die OSM AG

Die Dedalus Group, ein führender internationaler Softwareanbieter im Gesundheitswesen, expandiert weiter und übernimmt die OSM AG, einen der Marktführer im Bereich von Labor-Informationssystemen in Deutschland. Beide Unternehmen kooperieren bereits seit 2006 eng miteinander. Diese Akquisition stärkt die überragende Position von Dedalus in der Primärdiagnostik...

mehr lesen...

Broschüre mit aktuellen Basis- und Finanzdaten zum Gesundheits- und Kassenwesen – Schwerpunktthema Digitalisierung im Gesundheitswesen

Auch wenn in Deutschland nach wie vor ein erhöh-ter Nachholbedarf besteht: Die Digitalisierung im Gesundheitswesen hat in der 19. Legislaturperiode – noch einmal verstärkt durch die Corona-Pandemie – rapide an Fahrt aufgenommen. Die Einführung digitaler Angebote wie die elektronische Patientenakte (ePA), die Digitalen Gesundheits-...

mehr lesen...

Neues IT-Sicherheitsgesetz ebnet Weg für eine moderne Cyber-Sicherheit in Deutschland

Mit der Verkündung im Bundesgesetzblatt tritt das IT-Sicherheitsgesetz 2.0 in Kraft. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erhält damit neue Kompetenzen, die seine Arbeit als Cyber-Sicherheitsbehörde des Bundes deutlich stärken.„Für das BSI ist dieser Tag ein echter Meilenstein. Das IT-Sicherheitsgesetz 2.0 ebnet...

mehr lesen...

DKG zur Strukturprüfungsrichtlinie des Medizinischen Dienstes

Trotz Pandemie: Zusätzliche Kontrollbürokratie gefährdet die Versorgung Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) kritisiert das aktuelle Inkraftsetzen der Strukturprüfungsrichtlinie des Medizinischen Dienstes des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS) mit allem Nachdruck und appelliert an das Bundesgesundheitsministerium und die Krankenkassen, die Krankenhäuser während der Pandemiezeit nicht mit noch...

mehr lesen...

Gesundheitsministerin begrüßt psychotherapeutische Behandlung von Patienten mit Post-Covid-Syndrom

Petra Köpping: »Covid-19-Erkrankung kann schwer auf der Seele lasten« Weil nach einer überstandenen Covid-19-Infektion bei nicht wenigen Erkrankten mitunter psychische Langzeit- und Spätfolgen auftreten, hat das Sächsische Krankenhaus (SKH) Altscherbitz aufbauend auf die bereits bestehende ambulante Therapie für Patienten mit Post-Covid-Syndrom nun ein teilstationäres multimodales...

mehr lesen...