Tag - Universitätsmedizin Leipzig

LIFE Child-Studie der Universitätsmedizin Leipzig untersucht das Wohlbefinden sowie das Verhalten von Kindern und Jugendlichen

Bereits der erste Corona-Lockdown im Frühjahr 2020 hat das Wohlbefinden sowie das Verhalten von Kindern und Jugendlichen beeinflusst. Das ergaben zwei Befragungen, initiiert von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universitätsmedizin Leipzig, in rund 700 Familien aus der Region. Die Ergebnisse sind kürzlich in den Fachzeitschriften...

mehr lesen...