Tag - SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards

Arbeitsschutzbehörde überprüft Angebot von Homeoffice

Arbeitsminister Dulig: »Bedeutung des Arbeitsschutzes muss auch nach Pandemie im Bewusstsein der Menschen bleiben« Am 27. Januar 2021 ist die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales in Kraft getreten. Mit dieser Verordnung wird geregelt, dass: • betriebsbedingte Zusammenkünfte wie Besprechungen auf das absolute betriebsnotwendige...

mehr lesen...