Tag - Pflegepersonal-Stärkungsgesetz

Kabinettsentscheidung zum Pflegepersonal-Stärkungsgesetz

Sachsens Krankenhäuser üben Kritik Mit dem heute verabschiedeten Kabinettsentwurf zum Pflegepersonal-Stärkungsgesetz sollen künftig die Kosten für das Pflegepersonal inklusive von Tarifsteigerungen zu 100% vergütet werden. Dazu der Geschäftsführer der KGS, Dr. Stephan Helm: „Seit langem hatten auch die sächsischen Krankenhäuser eine auskömmliche Refinanzierung der Pflegepersonalkosten angemahnt. Diese Botschaft hat...

lesen Sie mehr...