Über 9.000 Corona­neuinfektionen in Deutschland

Über 9.000 Corona­neuinfektionen in Deutschland

Nach wie vor ist eine hohe Anzahl an Übertragungen in der Bevölkerung in Deutschland zu beobachten. Das RKI schätzt die Gefährdung für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland insgesamt als sehr hoch ein. Gestern wurden 9.019 neue Fälle und 418 neue Todesfälle übermittelt. Die Inzidenz der letzten 7 Tage liegt deutschlandweit bei 64 Fällen pro 100.000 Einwohner (EW). In Bremen, Hamburg, Saarland, Sachsen und Sachsen-Anhalt liegt diese leicht, und in Thüringen deutlich über der Gesamtinzidenz.

2021-03-03-de

Quelle: Robert Koch-Institut

Share this post